Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzinformationen

Digitalisierung Barcode/QR-Code

Die digitale Erfassung von Briefen, Vertragsunterlagen oder -Inhalten wird immer wichtiger. Viele Unternehmen setzen mittlerweile Dokumentenmanagementsoftware ein um Eingangspost, Vertragsunterlagen oder Kundenschreiben zu scannen bzw. einzulesen. Später werden sie dann per Netzwerk berechtigten Personen zur Verfügung gestellt und erlauben den einfachen, vernetzten Zugriff auf die gesamte Kundenkorrespondenz in der gewünschten Selektion.

Ein Kundenberater kann sich so zum Beispiel vom Schriftverkehr ein vollständiges Bild machen und den Kunden optimal versorgen. Intelligente Systeme können sogar den kompletten Inhalt von Seiten automatisiert in digitaler Forum zur Verfügung stellen. Bestimmte Teile der Inhalte werden jedoch auch in Barcodes abgelegt werden: Kundennummer, Vertragsnummern, Zählernummern etc. gehören dazu und erleichtern den Umgang mit eingelesen Dokumenten.

Um die Brücke zwischen analogen und digitalen Medien zu schlagen, bieten wir unseren Kunden verschiedene Möglichkeiten an, die kurz vorgestellt werden.

Die diversen Methoden und Varianten haben eines gemeinsam: Sie sind beratungsintensiv. Stellen Sie gerade ein Mailing zusammen oder haben noch Fragen zu den vorgestellten Verfahrensweisen? Fragen Sie uns, was machbar und realisierbar ist. Rufen Sie uns an unter (05 31) 37 85 12 oder schreiben Sie eine E-Mail an info@der-lettershop . Aus Erfahrung ziehen wir das persönliche Gespräche vor: Etliche Fragen können so unkompliziert beantwortet worden.

Der Standardbarcode (z.B. "2 von 5" oder "Code 39")

Gegenüberstelle Barcodes. Beachten Sie die unterschiedliche Darstellung mit führenden Nullen.

Viele elektronische Lesesysteme setzen bei der Erfassung der Daten auf Barcodes, wie die Barcodes "2 von 5" oder "Code 39".  Mit Hilfe solcher Strichcodes werden Einträge wie Vertragsnummern oder Kundennummern in die elektronischen Dokumentensystem übernommen und mit dem Inhalt verknüpft oder ausgelesen.

Auf Wunsch drucken wir entsprechende Strichcodes auf Ihre Dokumente. Der Inhalt ist - entsprechend den Barcode-Möglichkeiten - relativ frei definierbar. Für die Personalisierung des Strichcodes greifen wir auf ein existierendes Feld in Ihrer Datenbank zurück. Wichtig zu beachten ist, dass wir den Feldinhalt so drucken, wie er tatsächlich in der Datenbank steht. (Stichwort: Führende Nullen, keine Zellenformatierungen in Excel; siehe Grafik links.)

Größe und Postition sind grundsätzlich keinen Beschränkungen unterlegen bzw. richten sich nach Barcode und/oder Inhalt. So können Sie den Barcode auf Ihre existieren Scan-Szenarieren "eichen".
Um die Kompatibilität zu gewährleisten, enthalten unsere Freigabe-Muster den Barcode. Diese können ausgedruckt für die Beurteilung der Lesefähigkeit auf Ihren Maschinen genutzt werden.

 

Der QR-Code

Einsatzmöglichen für den QR-Code.zoom

QR-Codes können sogar ganze Anschriften aufnehmen und auf mobile Endgeräte übertragen.

Praktisch wie eine digitale Visitenkarte: Das mühsame Eintippen von Informationen auf ihr Smartphone entfällt, stattdessen wird einfach der Code gescannt und sämtliche Kontaktdaten sind auf dem Mobiltelefon verfügbar.

Beispiele für Einsatzmöglichkeiten für den QR-Code finden sie auf der linken Grafik. Probieren Sie es am besten gleich aus und scannen den linken QR-Code mit Ihrem Smartphone.

Die Inhalte lassen sich Ihren Bedürfnissen anpassen und sind grundsätzlich
frei - innerhalb der Barcode-Spezifikationen - konfigurierbar. Ein Feld aus Ihrer Datenbank steuert im Normalfall den Inhalt.

 

Digitalisierung von über K&S gedruckter Dokumente als PDF

Umbennung der erzeugten PDF-Dateien aus Ihrem Mailing zur besseren Übersicht und Archivierung.

Um Ihrem Dokumentensystem das Einlesen zu vereinfachten bieten wir die o.g. Barcodelösungen an.

Zusätzlich dazu und für die Kunden, die nicht über ein entsprechendes automatisiertes System verfügen, haben wir eine elegante Lösung parat:

Ihr - bei uns gedrucktes Mailing - erhalten Sie als Einzel-PDFs zurück.  Der Dateiname darf sich nur aus Ziffern und Buchstaben (ohne Sonderzeichen und Umlaute wie ä,ö,ü) zusammensetzen. Ihre Dokumente werden direkt nach dem Druck digitalisiert. Keine falsche Zuordnung oder schlechte Scanergebnisse, keine großen Bilddateien oder unvollständige Datensätze.

So behalten Sie die Übersicht in Ihrer Kundenkorrespondez und haben den Kundenkontakt selbst bei Rückfragen schnell & sicher im Griff.

 
 

Neben der Digitalisierung bzw. Erstellung von QR-Code interessiert Sie bestimmt folgendes:

Tagespost versenden

Pictogramm Tagespost

Entlasten Sie Ihre Mitarbeiter und setzen Sie Resourcen frei. Wir übernehmen den Versand Ihrer Tagespost! Sichere Datenübermittlung von Ihren PDFs und taggleiche Postauflieferung. Konzipiert für Rechnungen, Mahnungen etc.

Serienbriefe / Mailings

Pictogramm Mailingservice

Drucken, kuvertieren, portooptimieren, frankieren und postaufliefern. Ihre Serienbriefe sind bei uns in besten Händen. Zufriedene und vor allem wiederkehrende Kunden sind der beste Beweis dafür - und das zuverlässig seit über 17 Jahren.

Druckservice

Pictogramm Druckservice

Auch unpersonalisierte Sachen haben einen Platz in unserem Portfolio. Diese können auch mit einem QR- oder Barcode versehen werden. Entweder statisch oder auch mit fortlaufender Nummerrierung zur Nachverfolgung.

 
 
 
 
K&S Lettershop

Copyright ©2017 K&S Lettershop, Sascha Gruber  | Datenschutz  |  Impressum  |  Disclaimer | AGB

Xing